Neue Pflanze in MV : Silphie bringt Farbe ins Feld

von 05. Mai 2018, 16:00 Uhr

svz+ Logo
 
 

Neue Energiepflanze lockert Mais-Monokulturen auf . In diesem Jahr erste Aussaat in MV

Abwechslung statt Eintönigkeit auf dem Acker: Bauern in Mecklenburg-Vorpommern wollen mit einer neuen Energiepflanze den monotonen Maisanbau auf Hunderttausenden Hektar eindämmen. Erstmals im Nordosten hat jetzt in einem Betrieb im Landkreis Mecklenburger Seenplatte die Aussaat der so genannten Durchwachsenen Silphie begonnen. In der Natur-Agrar-Gesell...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite