zur Navigation springen

Neujahrsempfang in Binz : Sellering: MV hat Grund zum Feiern

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) hat zum Auftakt des Jubiläumsjahres 2015 die Aufbauleistungen der Menschen im Land gewürdigt und zur weiteren Stärkung von Wirtschaft und sozialem Zusammenhalt aufgerufen.

von
erstellt am 15.Jan.2015 | 07:50 Uhr

Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) hat zum Auftakt des Jubiläumsjahres 2015 die Aufbauleistungen der Menschen im Land gewürdigt und zur weiteren Stärkung von Wirtschaft und sozialem Zusammenhalt aufgerufen. „Wir in Mecklenburg-Vorpommern können stolz sein auf das, was wir in den vergangenen 25 Jahren erreicht haben. Aber: Wir dürfen dabei nicht stehen bleiben“, sagte Sellering gestern vor etwa 300 Gästen beim traditionellen Neujahrsempfang in Binz. Der Regierungschef kündigte fünf große Feste an, mit denen das Land die Deutsche Einheit und die Landesgründung vor 25 Jahren feiern werde.

Den Auftakt bildet im Mai das Hechtfest in Teterow, zu Pfingsten wird das sanierte Schloss Bothmer in Klütz eröffnet. Im Juli gibt es das Stadt- und Schützenfest in Boizenburg, und im September bilden das Europafest in Bergen und die Kreisleistungsschau in Pasewalk den Abschluss. „Fünf gute Gelegenheiten, die Vielfalt unseres Landes noch bekannter zu machen, vor allem aber fünf gute Gelegenheiten, um bei uns in Mecklenburg-Vorpommern miteinander ins Gespräch zu kommen“, sagte Sellering. Zudem planten Firmen, Vereine und Verbände 25-Jahr-Feiern. „Gemeinsam werden wir zurückschauen und sichtbar machen, wie vielfältig, leistungsstark und liebenswürdig unser Land ist.“  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen