zur Navigation springen

Schlagerstars bei NDR „Schaubude“ : Schweriner lieben ihre Nicole

vom

Nicole und Mark Medlock haben Schwerins Martensmarkt am Sonnabend zur „Schaubude" gemacht. Der NDR sendete live vom Marktplatz. Im mittelalterlichen Flair zogen die Schlagerstars die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich.

svz.de von
erstellt am 06.Nov.2011 | 07:44 Uhr

Altstadt | Nicole und Mark Medlock haben Schwerins Martensmarkt am Sonnabend zur "Schaubude" gemacht. Der NDR sendete von 16.15 bis 17 Uhr live vom Marktplatz. Im mittelalterlichen Flair zwischen Marktbuden und Handelsständen zogen die Schlagerstars die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Mark Medlock gewann mit seiner aktuellen Ballade "The other side of broken" die Herzen der Schweriner. Vor allem das ältere Publikum zog die "Schaubude" in ihren Bann. Dick eingepackt verfolgten hunderte die Moderatoren Sandra Eckardt und Michael Thürnau.

Ein Höhepunkt war das Orchester Adya, produziert von Adriaan van Landschoot und "Night of the proms"-Dirigent Edwig Abrath, das klassische Klänge mit modernen Disko-Beats vereinte.

Heiß und extrem wurde es, als die "Firedancer" die Bühne in Funkensprühen und Feuerflackern tauchten. Auch das Petermännchen alias Dietrich Felske machte einen kurzen Abstecher zur NDR "Schaubude".

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen