Mieten in MV : Schwerin so teuer wie Leipzig, Rostock etwas billiger

Karin.jpg von 10. September 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Mieten in MV sind relativ moderat.

Die Mieten in MV sind relativ moderat.

Onlineportal konstatiert deutliches Stadt-Land-Gefälle

Mieten in Mecklenburg-Vorpommern sind im vergangenen Jahr weitgehend konstant geblieben. Zu diesem Ergebnis kommt das Onlineportal Immowelt, das dafür die geforderten Nettokaltmieten der inserierten Wohnungsangebote verglichen hat. Wie überall im Osten Deutschlands sind demnach Mietwohnungen außerhalb von Groß- und Universitätsstädten sowie Touristenze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite