Schwanenrettung im Rostocker Hafenbecken

Rostocker Feuerwehrleute wurden am Samstagvormittag für einen jungen Schwan zu wahren Lebensrettern. Das majestätische Tier hatte sich offenbar über Nacht zu lange nicht bewegt und war auf der zugefrorenen Warnow im Eis festgefroren. – Quelle: https://www.svz.de/19047571 ©2018