zur Navigation springen

Winter-Zwischenspiel : Schnee zu Ostern in MV

vom

Pünktlich zu Ostern hat es in einigen Teilen Mecklenburg-Vorpommerns geschneit. In Neubrandenburg seien in der Nacht zum Sonntag und am frühen Morgen zeitweise dicke Flocken gefallen, sagte ein Polizeisprecher. Auch in Rostock überzog eine Schneeschicht Autos und Pflanzen. Unfälle oder Staus habe es aufgrund des Wetters nicht gegeben. Das winterliche Gefühl hielt jedoch nicht lange an: Bereits am Morgen begann es vielerorts wieder abzutauen.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Apr.2017 | 10:26 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen