Ribnitz-Damgarten: Frau bei Auffahrunfall schwer verletzt

von
28. Januar 2020, 12:35 Uhr

Am Montag ereignete sich bei Ribnitz-Damgarten ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde.

Eine 55-Jährige befuhr gegen 7 Uhr mit einem Transporter die Landesstraße 22 aus Richtung Damgarten kommend in Fahrtrichtung Ahrenshagen-Daskow. Eine ebenfalls 55-Jährige aus Ribnitz-Damgarten befuhr die L22 in die entgegengesetzte Fahrtrichtung. Beim Abbiegen in die Straße Westring (Gewerbegebiet Plummendorf) stieß der Transporter mit dem entgegenkommenden Pkw zusammen. Die Fahrerin erlitt schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen und wurde durch Rettungskräfte ins Krankenhaus nach Stralsund gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen