zur Navigation springen

Navigation für Pferdefreunde : Reiten nach digitaler Karte

vom
Aus der Onlineredaktion

Tausende Kilometer Reitweg im Land sind jetzt online abrufbar

svz.de von
erstellt am 22.Feb.2017 | 21:00 Uhr

Die erste digitale Reitwegekarte ist in Güstrow vorgestellt worden. Sie weise 3321 Kilometer Waldwege und 1800 Kilometer Wege im offenen Gelände aus, die von Reitern benutzt werden können, sagte die Geschäftsführerin der Vereins Landurlaub, Cornelia Hass, gestern bei der achten Fachtagung Reittourismus in Mecklenburg-Vorpommern. In Mecklenburg-Vorpommern dürfen die Reiter nur auf gekennzeichneten Wegen unterwegs sein. Diese Regelung steht im Gegensatz zu anderen Bundesländern, wo das Reiten überall dort genehmigt ist, wo es nicht verboten ist. Nach Angaben der Tourismusverbands gibt es in Mecklenburg-Vorpommern etwa 300 Reiterhöfe, 130 davon leben vorrangig vom Tourismus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen