Insel Rügen : Protest am Rügener Königsstuhl

Protestaktion auf Rügen.
Protestaktion auf Rügen.

Sassnitz: Auf Rügen haben sich rund 100 Menschen für den Erhalt des Abstiegs am Königsstuhl eingesetzt.

von
03. April 2018, 05:00 Uhr

Auf der Insel Rügen haben rund 100 Menschen für den Erhalt des seit fast 200 Jahre bestehenden Abstiegs am bekanntesten Wahrzeichen der Kreideküste, dem 118 Meter hohen Königsstuhl, mobil gemacht. Die Bürgerinitiative „Bewahrt Lohme“ und der Tourismusverein der Inselgemeinde wiesen bei einer Protestaktion auf die befürchteten Auswirkungen der Sperrung hin.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen