Rostock : Preis für Container-Hotel „Dock Inn“

Container-Hotel „Dock Inn“ in Warnemünde
Container-Hotel „Dock Inn“ in Warnemünde

„Dock Inn“ ist „Leuchtturm der Tourismuswirtschaft“

svz.de von
09. März 2018, 12:00 Uhr

Das Rostocker Container-Hotel „Dock Inn“ ist auf der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin als ein „Leuchtturm der Tourismuswirtschaft“ in Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet worden. Das Hotel beweise, dass preiswerter Urlaub nicht im einfachen Hostel ohne eigene Note stattfinden müsse, erklärte gestern der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV), der den Marketing-Preis – einen Imagefilm – gestiftet hat.

Aus gebrauchten Überseecontainern sei ein Hotel entstanden, das sich architektonisch bestens in seinen hafennahen Standort einfüge. „Auf Junge und Junggebliebene, Aktivurlauber, aber auch Designfans und Gruppen wartet ein modernes Hotel in einer außergewöhnlichen Architektur und mit vielen Unterhaltungsmöglichkeiten“, begründete OSV-Präsident Michael Ermrich die Auszeichnung.

Nur wer sich immer wieder neu auf Kundenwünsche einstelle, bestehe am Markt. Das „Dock Inn“ mit seinen 188 Betten war bereits im vergangenen Herbst mit dem Deutschen Tourismuspreis ausgezeichnet worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen