Ärger um Sonderkonditionen : Politiker & Co. nutzen das Schlosscafé - meist ohne dafür zu zahlen

von 07. Januar 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
2066783_3247962_2020060919108

Landesregierung zahlt bislang nicht für die Nutzung der Räume in der Orangerie und im Café. Aber warum nicht?

Wer die Musik bestellt, muss sie auch bezahlen: Das gilt offensichtlich nicht für Politik und Verwaltung, die Café Niklot und Orangerie im Schweriner Schloss ausgiebig nutzen. Denn unter anderem die Landesregierung zahlt nach Recherchen unserer Zeitung bislang nicht für die Nutzung der Räume – so wie es jeder Bürger müsste, der dort vielleicht eine Fam...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite