Video: Nach Anschlag in Berlin : Schwer bewaffnete Polizisten sichern MV-Weihnachtsmärkte

Mecklenburg-Vorpommern zieht Konsequenzen aus dem Terroranschlag am Montagabend in Berlin - Reaktionen vom Schweriner Markt

23-81784272_23-85330572_1481905872.JPG von
20. Dezember 2016, 21:00 Uhr

Besonders weihnachtlich ist es nicht, soll aber für mehr Sicherheit sorgen: Schwer bewaffnete Polizeibeamte beziehen auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt Stellung. Mecklenburg-Vorpommern zieht Konsequenzen aus dem Terroranschlag am Montagabend in Berlin.  Das Schweriner Innenministerium und  die Polizeidienststellen im Land verständigten sich am Vormittag in einer Telefonkonferenz auf eine Verschärfung der  Sicherheitsmaßnahmen. So will die Polizei ihre Präsenz auf den Weihnachtsmärkten mit zusätzlichem Personal erhöhen.

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen