zur Navigation springen

Maschinenbauer gesucht

vom

svz.de von
erstellt am 25.Mär.2011 | 07:27 Uhr

Neubrandenburg | In der Region Neubrandenburg suchen Unternehmen verschiedener Branchen nach Fachkräften. Bei Maschinenbau Weber, der am Standort Neubrandenburg etwa 300 Mitarbeiter beschäftigt, ist die Nachfrage groß. "Wir haben etwa zehn offene Stellen am Standort, vor allem im gewerblichen Bereich", sagte Personalreferentin Manuela Schewe. Obwohl das Unternehmen gerade erst neue Beschäftigte eingestellt hat, werden weiterhin Industrie- und Konstruktionsmechaniker sowie Elektrotechniker gesucht. Der Andrang der Bewerber sei zwar groß, allerdings "sind die Anforderungen in unserem Unternehmen sehr speziell". Deshalb seien die Stellen bisher noch unbesetzt, erklärte Schewe.

Im Gesundheitswesen gibt es ebenfalls Chancen für Arbeitssuchende in der Region. Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg, das auch Standorte in Malchin und Altentreptow hat, ist auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Vor allem Ärzte und Fachärzte sind gefragt. "Wir haben keinen gravierenden Fachkräftemangel", ließ Anett Seidel, Pressereferentin des Klinikums, wissen. Zwar werden neben Kranken- und Gesundheitspflegepersonal auch Mediziner ausgebildet, dennoch "ist ein

Bedarf an Ärzten vorhanden", teilte Seidel mit. Qualifiziertes Personal wird in der Viertorestadt nicht nur in Industrie und Gesundheitswesen, sondern auch in anderen Bereichen gesucht. Beispielsweise sind in der IT-Branche Stellen für Fachkräfte frei. Auch die Firma Data Experts stellt wieder ein. Besonders Informatiker für Software-Entwicklung sind bei dem mittelständischen und familienfreundlichen Unternehmen gefragt.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen