zur Navigation springen

Landesbauernverband begrüßte das Vorhaben : Bau der größten Schweinezuchtanlage beginnt

vom

Die Vorbereitungen für den umstrittenen Bau der größten Schweinezuchtanlage in MV haben begonnen. Für rund 20 Millionen Euro sollen sechs Ställe für insgesamt 10500 Muttersauen entstehen.

svz.de von
erstellt am 06.Jun.2011 | 06:31 Uhr

Alt Tellin | Die Vorbereitungen für den umstrittenen Bau der größten Schweinezuchtanlage in MV haben begonnen. Am Dorfrand in Alt Tellin (Kreis Demmin) waren Arbeiter damit beschäftigt, einen ebenen Baugrund herzustellen. Baubeginn solle dann voraussichtlich im Juli sein, sagte eine Sprecherin der Straathof Holding (Gladau) gestern. Für rund 20 Millionen Euro sollen sechs Ställe entstehen, in denen insgesamt 10 500 Muttersauen gehalten werden.

Umweltverbände hatten den Bau mehrfach als "Massentierhaltung" kritisiert und versucht, die Genehmigung zu verhindern. Das Staatliche Umweltamt hatte die Ställe aber unter Auflagen - wie ein Ersatz-Laichgewässer zu schaffen - erlaubt.

Die Firma rechnet mit eineinhalb Jahren Bauzeit. Der Landesbauernverband begrüßte das Vorhaben. Damit könne die mittlerweile stark gesunkene Zahl des im Nordosten gezüchteten Nutzviehs wieder gesteigert werden, hieß es.

Im Frühjahr hatte es Streit um einen Abriss alter Stallanlagen an dem Standort gegeben. Ein einsturzgefährdetes Asbestdach sollte entsorgt werden. Umweltschützer protestierten dagegen wegen Fledermausquartieren. Der Abriss wurde gestoppt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen