zur Navigation springen

Ausstellung zum Welterbe

vom

Stralsund | Einen Überblick über die bedeutendsten Weltkulturerbestätten der Unesco vermittelt seit gestern eine große Dauerausstellung in Stralsund. Gemeinsam mit Wismar nutzt die Stadt die Schau, sich den Besuchern als Welterbestätten vorzustellen. Alle 33 deutschen Welterbestätten werden auf Klapptafeln vorgestellt. Ein Schwerpunkt ist der Stralsunder Altstadt gewidmet, die vor neun Jahren mit Wismar in das Kulturerbe aufgenommen wurde. Besucher sollen Details über die Stadtentwicklung sowie die wichtigsten Bauwerke wie Kirchen, Bürgerhäuser und das Rathaus erfahren.


zur Startseite

von
erstellt am 03.Jun.2011 | 09:06 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen