zur Navigation springen

Sportlerwahl : Wählen Sie Ihre Lieblinge des Jahres 2014!

vom

Das Jahr 2014 ist Geschichte – Zeit für den Startschuss zu unserer traditionellen Umfrage nach den beliebtesten Sportlerinnen, Sportlern und Mannschaften der vergangenen Monate.

von
erstellt am 14.Jan.2015 | 19:00 Uhr

Das neue Jahr hat gerade begonnen, das alte aber ist – insbesondere bei Sportfans – dank der vielen, vielen tollen Leistungen immer noch in aller Munde. Die beste Zeit also für den Startschuss zu unserer traditionelle Umfrage nach den beliebtesten Sportlern des Jahres. Wer wird SVZ-Sportler 2014 und damit Nachfolger von Martina Strutz, Jan Kawelke, Güstrows ATSV-Hockeydamen  und -herren, Leichtathletik-Talent Jil Möde und Trainerin Cornelia Kirsch, die vor einem Jahr unsere Umfrage gewannen?

Die Sportredaktion hat  in jeder Kategorie – Männer, Frauen, Mannschaften,  Nachwuchs  und Trainer – ihre  Vorschläge unterbreitet. Auch wenn wir damit sicherlich schon eine repräsentative Auswahl getroffen haben, gilt wie in den Jahren zuvor: Sollte Ihr persönlicher Favorit nicht auf der Liste stehen, können Sie ihn natürlich trotzdem wählen: Schreiben Sie einfach den Namen auf den Stimmzettel.

Gut zwei Wochen lang, bis zum Sonnabend, den 31. Januar,  haben Sie, liebe Leserinnen und Leser, nun Gelegenheit, sich  für Ihre ganz persönlichen Sport-Lieblinge des Jahres 2014 zu entscheiden und diesen Ihre Stimme zu geben.

Füllen Sie dazu den nebenstehenden Stimmzettel aus und schicken diesen per Post oder Fax an uns. Sie können Ihr Votum auch via Internet abgeben. Aber beachten Sie bitte: Wir akzeptieren nur Einsendungen, in denen alle Kategorien berücksichtigt wurden. Unvollständig ausgefüllte Stimmzettel  werden als ungültig gewertet. Während der Umfrage  finden Sie in Ihrer Zeitung auch des öfteren unseren beliebten großen Stimmzettel, mit dem Sie in Familie oder Freundeskreis, auf Arbeit oder im Verein Stimmen sammeln können.

So funktioniert es

Tippschein ausschneiden, Kennziffer der gewählten Kandidaten eintragen und an uns schicken:

Schweriner Volkszeitung, Sportredaktion, „Sportlerumfrage 2014“, Gutenbergstr. 1, 19061 Schwerin

oder  an: 0385 6378-9545  faxen. Im Internet:  svz.de/sportlerwahl2014

Nicht vergessen: Es werden nur Einsendungen gewertet, die

• die vollständige Anschrift des Abstimmenden enthalten;

• für die in jeder Kategorie eine Stimme abgegeben wird.

Einsendeschluss ist der 31. Januar 2015.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen