Streik für Rauchfreiheit

von
23. Januar 2010, 11:36 Uhr

Für 24 Stunden haben Gastwirte in Mazedonien Gaststätten und Restaurants geschlossen, um gegen ein gesetzliches Rauchverbot zu protestieren. Das restriktive Gesetz verbietet auch Zigarettenqualm auf den Freiterrassen. Seit es am 1. Januar in Kraft trat, sei landesweit der Umsatz um 40 bis 70 Prozent gesunken, beklagt der Gastwirtschaftsverband. Er verlangt Nachbesserungen nach dem Vorbild von Spanien und Portugal, wo bis zu einem Drittel der Räume Rauchern vorbehalten seien.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen