Rövershagen : Eiswelt verzaubert bis in den Sommer

dpa_14871800f8ce798c
Foto:

svz.de von
13. Dezember 2013, 00:35 Uhr

„Expeditionen ins ewige Eis“ lautet der Titel der 11. Eiswelt in Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen bei Rostock. Sie beginnt am 21. Dezember und dauert – dank einer neuen Halle mit besonderer Kühlung – bis zum 31. August, sagte der künstlerische Leiter Othmar Schiffer-Belz gestern in Rövershagen. Derzeit seien die 17 Künstler aus mehreren Staaten dabei, die 20 Werke zu schaffen. Dazu verarbeiten sie insgesamt 290 Tonnen milchiges und klares Eis, das extra in einer polnischen Eisfabrik hergestellt wurde. In den vergangenen Jahren kamen jeweils mehr als 100 000 Besucher zur Ausstellung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen