Rostock : Einbruch durch Fußboden-Loch

Einbruch in die Post: Täter flüchteten ohne Beute.
Einbruch in die Post: Täter flüchteten ohne Beute.

svz.de von
02. März 2014, 12:51 Uhr

Einen filmreifen Einbruch haben Unbekannte am Sonnabend in einer Postfiliale in Rostock begangen. Sie schnitten ein Loch in den Fußboden einer darüberliegenden leerstehenden Wohnung und stiegen von dort aus hinab. Die Einbrecher wurden bei ihrer Tat offensichtlich gestört - und entkamen unerkannt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen