Bauern sehen Betriebe in Gefahr : Nur noch schmerzfreie Kastration von Ferkeln

von 21. September 2018, 20:45 Uhr

svz+ Logo
fotolia_84150154_subscription_xxl

Bundesrat lehnt MV-Antrag auf Fristaufschub ab. BUND: Ein guter Tag für den Tierschutz

Mehr Tierschutz im Schweinestall: Die bislang schmerzhafte Kastration wenige Tage alter Ferkel soll ab 1. Januar 2019 ein Ende haben. MV scheiterte gestern mit einem gemeinsam mit Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Bayern auf Druck der Schweinehalter im Bundesrat gestellten Antrag, die Frist für ein Verbot der betäubungslosen Kastration um zwei Ja...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite