Neukalen: Pedelec-Radfahrer tödlich verunglückt

von
24. August 2019, 14:53 Uhr

In Neukalen (Mecklenburgische Seenplatte) ist am Samstag ein 63-jähriger Radfahrer mit seinem Pedelec-Fahrrad tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei war der Mann ins Schlingern geraten und anschließend ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Trotz Reanimationsversuchen durch Ersthelfer und Rettungskräfte starb er noch am Unfallort.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen