Neukalen: Einbrüche in Bootschuppen

von
28. Januar 2020, 19:11 Uhr

Unbekannte haben eine Reihe von Bootsschuppen in Neukalen (Mecklenburgische Seenplatte) aufgebrochen und Angelzubehör und einen Rasenmäher gestohlen. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte, sollen sich die Einbrüche von Sonntagmittag bis Montagnachmittag ereignet haben. Nach ersten Ermittlungen wurden sieben Bootsschuppen an der Peene aufgebrochen. Der gesamte Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Bootsmotoren, wie sonst oft üblich, seien diesmal nicht betroffen gewesen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen