Neubrandenburg: Verkehrsunfall mit einem Müllwagen

von
12. Februar 2020, 20:37 Uhr

Am Donnerstag gegen 10.55 Uhr ist es in der Rostocker Straße in Neubrandenburg zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Müllwagens gekommen.

Der 36-jährige Fahrer befuhr die Wohnanlage des Alten Schlachthofs in der Rostocker Straße und wollte mit dem Müllwagen das Gelände durch das Tor in Richtung Rostocker Straße verlassen. Als er die Grundstücksausfahrt passierte, löste sich aufgrund des starken Windes der linke eiserne Torflügel und schlug gegen das Fahrerhaus des fahrenden Müllwagens.

Am Fahrerhaus, dem Torflügel und der Halterung des Torflügels ist ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro entstanden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen