Neubrandenburg: Fahrradfahrer bei Sturz schwer verletzt

von 01. Mai 2020, 11:19 Uhr

Ein 33 Jahre alter Mann ist bei einem Sturz mit seinem Fahrrad in Neubrandenburg (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) schwer verletzt worden. Der Radfahrer kam am Donnerstag ohne Fremdeinwirkung kurz vor einer Straßeneinmündung zu Fall, wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte. Dabei verletzte er sich am Becken und an der Schulter. Ein Rettungswagen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite