Lehrerausbildung : MV schreibt 232 Stellen für Referendare aus

232 Referendar-Stellen in MV
232 Referendar-Stellen in MV

Besonders gute Chancen haben die Nachwuchs-Lehrkräfte an Grund- und Regionalschulen sowie im Bereich Sonderpädagogik.

von
19. März 2015, 12:00 Uhr

Das Land hat zum 1. August 232 Stellen für Referendare in allen Lehrämtern ausgeschrieben. Besonders gut seien die Chancen an Grund- und Regionalschulen sowie für Sonderpädagogen, so das Bildungsministerium. Die meisten Bewerber gibt es für Gymnasien. „Mecklenburg-Vorpommern ist auch für Lehramtsabsolventen aus anderen Bundesländern attraktiv“, sagte Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) und verwies auf die Verbeamtung. Zum 1. Februar waren im Land bereits 316 Referendarstellen ausgeschrieben, davon wurden nur 151 besetzt. Die nicht besetzten 165 Stellen seien in den jetzt ausgeschriebenen 232 Stellen enthalten. Bewerbungen müssen bis zum 10. April eingegangen sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen