zur Navigation springen
Mecklenburg-Vorpommern

21. November 2017 | 16:54 Uhr

MV gewinnt Tourismuspreise

vom

Mecklenburg-Vorpommern geht als Sieger beim Deutschen Tourismuspreis 2011 hervor. Neue Kommunikationsmöglichkeiten würden attraktiv und verständlich genutzt.

svz.de von
erstellt am 11.Nov.2011 | 07:15 Uhr

Rostock/München | Mecklenburg-Vorpommern ist der große Sieger beim diesjährigen Deutschen Tourismuspreis 2011. Das Hotelfernsehprogramm mv-tourist.tv, das Info-Filme zu wichtigen touristischen Themen und Regionen des Landes produziert, erhielt beim Deutschen Tourismustag in München den ersten Preis, wie der Landestourismusverband gestern mitteilte. Gleichzeitig erhielt das Umweltfotofestival "horizonte zingst" den zweiten Preis unter insgesamt 89 Bewerbern.

"Das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern geht mit seinen Angeboten auch bei der Vermarktung gern neue Wege", lobte Landestourismusminister Harry Glawe (CDU). Neue Kommunikationsmöglichkeiten würden attraktiv und verständlich genutzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen