zur Navigation springen

Dechower zieht 1,20-Meter-Hecht an Land

vom

svz.de von
erstellt am 21.Mai.2010 | 08:47 Uhr

Dechow | Den Fang seines Lebens hat der 22-jährige Steffen Hartmann an Land gezogen. Er fing im Schaalsee einen Hecht, der eine Länge von 1,20 Meter aufweist. Auf die Waage brachte der Raubfisch ein Gewicht von zwölf Kilogramm.

In nur zwei Metern Entfernung zu Steffen Hartmann hatte der Hecht sich den Blinker geschnappt. "Als ich den kapitalen Hecht dabei sah, war ich erschrocken", sagt Hartmann. Danach begann ein minutenlanger Drill.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen