Aufsehenerregender Justizfall in MV : Mutmaßlicher Vergewaltiger verlässt das Gericht straffrei

von 25. August 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
 
 

Ein Mann wird nach 21 Jahren Suche festgenommen und angeklagt. Trotz allem zieht die Staatsanwaltschaft ein positives Fazit.

Vor gut einem Jahr ließ eine Pressemitteilung des Landeskriminalamtes MV in Rampe und der Staatsanwaltschaft Stralsund aufhorchen. Man habe einen mutmaßlichen Sexualstraftäter nach 21 Jahren Suche an der Grenze zwischen Serbien und Ungarn festgenommen. Der nun 38 Jahre alte Mann war mit seiner Familie unterwegs und muss sehr überrascht gewesen sein. Er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite