Katholische Kirche : Missbrauchs-Aufklärung am „Runden Tisch“?

von 08. Oktober 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Der Landtag in Schwerin
Der Landtag in Schwerin

Sexuelle Übergriffe durch Priester: Die Opposition im Landtag fordert Regierung zum Handeln auf.

Nach Bekanntwerden von Fällen sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen durch katholische Priester fordert die Linke im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern zur weiteren Aufarbeitung des Skandals die Einrichtung eines „Runden Tisches“. Ziel des Gremiums müsse es sein, Erfahrungen von Gewalt und Missbrauch aufzuarbeiten und Betroffenen Hilfe zur i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite