Video: Unfall auf B104 bei Teterow : Mercedes prallt gegen Baum - Ein Toter, zwei Schwerstverletzte

1 von 7
Foto: Stefan Tretropp

Ein wahrer Horrorunfall hat sich heute Vormittag in der Nähe von Teterow ereignet.

svz.de von
07. Mai 2017, 15:17 Uhr

Ein mit drei Personen besetzter Mercedes kam auf der B 104 kurz vor Teterow aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer versuchte noch gegenzulenken, kam dabei jedoch ins Schleudern. Der Mercedes drehte sich daraufhin und prallte seitlich gegen einen Baum.

Ein auf der Rücksitzbank hinten links, direkt an der Anstoßstelle sitzender Mann, war auf der Stelle tot. Fahrer und dritter Insasse erlitten lebensbedrohliche Verletzungen. Sie waren nicht mehr ansprechbar und befinden sich laut Polizei in einem äußerst kritischen Zustand. Die beiden Überlebenden werden seit mehreren Stunden notoperiert.

An der Unfallstelle kamen gleich zwei Rettungshubschrauber zum Einsatz, dazu mehrere Rettungswagen und Notärzte. Die B 104 war für einige Stunden voll gesperrt, ein Dekra-Sachverständiger nahm Ermittlungen zur Ursache auf.

Die Beamten fanden am Unglücksort ein Trümmerfeld vor. Ob der Mercedes-Fahrer möglicherweise zu schnell unterwegs war, ist Gegenstand der Ermittlungen.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen