Schwerin : Meisterbriefe für hunderte Handwerker

handwerk

svz.de von
18. Mai 2017, 21:00 Uhr

Das sind die neuen Meister Westmecklenburgs: 133 Handwerker haben ihre Zusatzausbildung in den verschiedensten Gewerken erfolgreich abgeschlossen und dafür heute in Schwerin ihre Meisterbriefe erhalten. Jüngster Meister des aktuellen Jahrgangs ist der Kraftfahrzeugtechniker Tilman Beth aus Banzkow (22 Jahre). Als ältester Meister hat Andreas Franck aus Klein Trebbow (51 Jahre) sich zum Elektrotechnikermeister weiterqualifiziert.


 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen