zur Navigation springen

Schonfrist für das nobelste Hotel in MV : Mehr Gäste und neue Jobs im Grand Hotel

vom

Im insolventen 5-Sterne-Grand-Hotel Heiligendamm checken nach eigenen Angaben wieder mehr Gäste ein. Mit dem Buchungsstand sei man "sehr zufrieden", sagte ein Sprecher nach der ersten Sitzung des Gläubigerausschusses.

svz.de von
erstellt am 21.Mär.2012 | 08:05 Uhr

Schonfrist für das nobelste Hotel in MV: Im insolventen 5-Sterne-Grand-Hotel Heiligendamm checken nach eigenen Angaben wieder mehr Gäste ein. Mit dem Buchungsstand sei man "sehr zufrieden", sagte ein Sprecher gestern nach der ersten Sitzung des Gläubigerausschusses. Zahlen wollte er nicht nennen. Die Entwicklung stimme ihn"zuversichtlich, dass wir die Situation meistern werden", erklärte der vorläufige Insolvenzverwalter Jörg Zumbaum gestern. Sowohl die Banken als auch die Lieferanten begleiteten das Grand Hotel weiter. Alle Rechnungen würden bezahlt, versicherte ein Sprecher. Für die bevorstehende, "ertragreiche Hauptsaison" sei man zuversichtlich, hieß es. Für die Saison würden ab sofort 25 neue, festangestellte Mitarbeiter gesucht. Nach dem Auslaufen des Insolvenzgeldes zahle das Haus ab April wieder die Löhne und Gehälter für die Beschäftigten, teilte Zumbaum mit. Das in Finanznot geratene Haus hatte Ende Februar Insolvenz angemeldet, nachdem es 30 Millionen Euro schwere Kredite nicht mehr bedienen und die Gehälter für die 300 Beschäftigten nicht mehr bezahlen konnte.

Priorität habe die Fortführung des Grand Hotels als 5-Sterne-plus-Haus, betonten sowohl der Gläubigerausschuss als auch der vorläufige Insolvenzverwalter. Inzwischen hätten sich "etliche potenzielle Investoren aus dem In- und Ausland von sich aus gemeldet", sagte Zumbaum. Jetzt müsse "die Spreu vom Weizen" getrennt werden. Berichten zufolge sollen sich mindestens sechs Investoren gemeldet haben, darunter drei außereuropäische.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen