Reiferbahn : Rostocks grüne „Reeperbahn“

von 20. August 2021, 00:00 Uhr

svz+ Logo
Die Grünanlage Reiferbahn in der Rostocker Steintorvorstadt steht heute unter Denkmalschutz.
Die Grünanlage Reiferbahn in der Rostocker Steintorvorstadt steht heute unter Denkmalschutz.

Park in der Steintorvorstadt entstand durch altes Gewerbe der Seiler

Wo heute Spaziergänger flanieren, schwitzten einst die Seiler: Die Reiferbahn, größte Grünanlage in der Steintorvorstadt, geht auf diese Handwerker zurück, die entlang der Paulstraße ansässig waren. Schon 1280 gibt es mit „Henricus, repslage“ einen ersten Hinweis auf den Berufsstand, der zu Zeiten der Segelschifffahrt etwas galt in Rostock. Statteten d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite