Minna Stocks : Eine begabte Schweriner Malerin

von 26. Juni 2021, 00:00 Uhr

svz+ Logo
Das Ölbild von Minna Stocks zeigt den Blick auf den Schweriner See von der zweiten Schlossbrücke aus.
Das Ölbild von Minna Stocks zeigt den Blick auf den Schweriner See von der zweiten Schlossbrücke aus.

Vor 175 Jahren wurde die Künstlerin Minna Stocks geboren – Kaiser Wilhelm II. kaufte eines ihrer Bilder

Ob in Bildung, Kunst oder Berufsausbildung – im 19. Jahrhundert gab es für Frauen viele Einschränkungen, Die Schwerinerin Minna Stocks entwickelte sich dennoch zur herausragenden Malerin. Sie wurde dabei von ihren Eltern unterstützt, hatte berühmte Lehrer und schuf über Jahrzehnte Landschafts-und Tierbilder. Die Mecklenburgerin stellte ihre Arbeiten au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite