Goldammer : Dieser Piepmatz singt mit Dialekt

von 19. November 2018, 14:29 Uhr

svz+ Logo
„Wie wie wie hab ich dich lieb“, singt die Goldammer.
„Wie wie wie hab ich dich lieb“, singt die Goldammer.

Noch vor 30 Jahren ließ sich die Goldammer am Gartenfutterplatz beobachten

Lange, schlaue Abhandlungen wurden von den Bioakustikern, den Wissenschaftlern, die sich mit Tierstimmen befassen, über den Gesang der Goldammer geschrieben. Nicht, dass ihr Gesang besonders schön wäre, im Gegenteil, er ist eher unscheinbar, so wie auch die kleine Ammer nicht gerade zu den auffälligsten Vogelarten unserer heimischen Vogelwelt gehört. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite