Marteria rockt Rostock

dpa_148d9c006336cfa5

seidel.jpg von
14. Juni 2015, 13:00 Uhr

Rund 20 000 Fans haben ihren „Rostocker Jung“ Marteria im Rostocker IGA Park bejubelt. Es sei die größte eigene Show, die Marteria jemals veranstaltet habe, erklärte der Künstler auf seiner Facebook-Seite. Der Auftritt am Sonnabend war der Beginn seiner diesjährigen Tournee, auf die er mit seinem Album „Zum Glück in die Zukunft II“ geht.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen