Marteria lädt zu Mega-Konzert ins Ostseestadion

Es ist sein zweites Wohnzimmer, Spielstätte seines Herzensvereins FC Hansa und für ihn als Musiker der emotional wichtigste Auftrittsort: Rapper Marteria lädt die Rostocker deshalb am 1. September 2018 zum Konzert ins Ostseestadion. Dort, wo er als kleiner Junge vom B-Block aus zusammen mit seiner Mama die Spieler anfeuerte, will der 34-Jährige nun vor mehr als 30 000 Fans das größte Konzert der Stadiongeschichte geben.