zur Navigation springen

Flughafen Rostock-Laage : Lufthansa und Germanwings fliegen nach Laage

vom

Lufthansa und Germanwings fliegen auch im kommenden Winter ab Laage. Bereits jetzt könne man Teile des Winterflugplans, der Ende Oktober 2012 beginnt, im Reservierungssystemen hochgeladen.

svz.de von
erstellt am 18.Apr.2012 | 11:05 Uhr

Laage | Lufthansa und Germanwings fliegen auch im kommenden Winter ab Laage. Bereits jetzt könne man Teile des Winterflugplans, der Ende Oktober 2012 beginnt, im Reservierungssystemen hochgeladen. Damit seien sie zur Buchung freigegeben, heißt es in einer Mitteilung der Flughafen Rostock-Laage GmbH. Der Flughafen wird im Winter freitags und sonntags von Stuttgart und Köln durch Germanwings bedient. Die Deutsche Lufthansa startet ab Oktober am Freitag und Sonntag von München an die Ostsee.

"Germanwings fliegt die vierte und Lufthansa die dritte Wintersaison nach Rostock-Laage. Diese Verbindungen bestätigen die Nachfrage der Strecken an die Ostsee und die Verlässlichkeit der Fluglinien. Wir setzen auf keine Schnellschüsse sondern auf Nachhaltigkeit - auch bei den momentan sehr schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen für den Luftverkehr", so Geschäftsführerin Maria Anna Muller.

Germanwings nahm den Flugbetrieb Köln-Laage im Sommer 2008 auf und fügte im Sommerflugplan 2009 die Verbindung Stuttgart hinzu. Seither haben mehr als 210 000 Passagiere die Verbindungen genutzt, so der Flughafen in der Mitteilung weiter. Seit kurzem bietet der Reiseveranstalter Tui auch Pauschalreisen auf diesen Flügen der Germanwings an.

Die Lufthansa nahm den Flugbetrieb im Sommer 2010 von München nach Laage auf, mit Anschluss in das weltweite Flugnetz von München. In der "Lufthansa-Familie" können die Flüge kombiniert werden und auch das Bonusprogramm wird von den Airlines angeboten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen