Fupa MV : Live-Ticker bricht Rekorde

fupa-logo

Pünktlich zum kleinen Jubiläum von Fupa MV wird Live-Ticker noch komfortabler

svz.de von
21. März 2014, 20:13 Uhr

Ein kleines Happy Birthday für Fupa MV: Am vergangenen Dienstag feierte unser Amateurfußball-Portal „Jubiläum“ – genau einen Monat zuvor gingen wir an den Start. Es gibt aber noch einen weiteren Grund zur Freude, denn unser Live-Ticker erlebte am letzten Wochenende einen wahren Ansturm. Zum Spiel des FC Anker Wismar gegen den FC Mecklenburg Schwerin schnellten die Klickzahlen des Live-Tickers auf fupa.net/mv in die Höhe.

Trotz anfänglicher Startschwierigkeiten – so ist das leider auch bei den ersten Gehversuchen im Internet – ist das Interesse der Fans, bei den Spielen der Lieblingsvereine hautnah am PC, Laptop oder Smartphone mitzufiebern, ungebrochen hoch.

Wir haben dazugelernt und wollen Euch bei Live-Ticker Nummer 3 noch mehr bieten. Für das Spiel heute um 13 Uhr vom FC Mecklenburg Schwerin gegen den TSV 1814 Friedland sind erstmals beide Mannschaften komplett in unser System eingepflegt. Das bedeutet: Wer nicht direkt im Stadion am Lambrechtsgrund dabeisein kann, bekommt per Live-Ticker nicht nur alles von der Schweriner Mannschaft mit, auch die Aktionen der Friedländer werden kommentiert. Somit wird es für die Zuhausegebliebenen noch komfortabler, schneller und detaillierter.

Aber nicht nur bei den Verbandsligisten läuft die Rückrunde auf Hochtouren, auch von den Landesligen bis in die untersten Kreisklassen kickern die Vereine um die Punkte. Jeder von ihnen hat die Möglichkeit, sich für seinen Verein einen Live-Ticker zu reservieren und spielend leicht direkt vor Ort über Tore, Großchancen, Wechsel und Strafkarten zu berichten.

Dazu einfach als Vereinsverwalter registrieren und die Mannschaft einpflegen – ruckzuck und super einfach. Anschließend Spiel auswählen und Ticker reservieren. Eine ausführliche Anleitung zum Live-Tickern findet Ihr unter folgendem Link: http://www.fupa.net/berichte/so-funktioniert-der-fupa-liveticker-27313.html

In den kommenden Tagen werden wir Euch an dieser Stelle immer mal wieder ein cooles Feature wie die Bildergalerie, die FuPa-Widgets oder die Ligaverwaltung vorstellen und zeigen, wie einfach Ihr Euren Verein repräsentieren könnt.

FuPa Mecklenburg-Vorpommern bei Facebook
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen