A19 gesperrt : Lebensmittel-Laster verunglückt

von 01. September 2020, 08:25 Uhr

svz+ Logo
134336116.jpg

Die A 19 soll bis zum Nachmittag in Fahrtrichtung Rostock gesperrt werden. Der Verkehr nach Norden wird über die Bundesstraßen 198 und 103 wird via Plau umgeleitet.

Auf der Autobahn 19 bei Röbel (Mecklenburgische Seenplatte) ist am Dienstag ein mit Lebensmitteln beladener Lastwagen verunglückt. Wie ein Polizeisprecher sagte, war der Fahrer zwischen den Abfahrten Röbel und Waren nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und auf die Seite gekippt. Zur Bergung sollte die Autobahn bis zum Nachmittag in Fahrtrichtung Ros...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite