zur Navigation springen

Wahlprogramm : Für die Menschen im Land

vom

Die Linke MV setzt sich für gleichwertige Lebensverhältnisse für jeden und überall im Land ein. Dafür will sie unter anderem eine gesellschaftliche Teilhabe in der Landesverfassung verankern.

Soziale Gerechtigkeit von der Kindheit bis ins hohe Alter ist eines der zentralen Themen der Partei. Angebote der Kinder- und Jugendförderung sollen gefördert und eine solidarische Mindestrente von mindestens 1050 Euro netto eingeführt werden.

Zudem spricht sich die Partie für die Stärkung der politische Teilhabe aus. So wirbt die Linke für die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre bei Landtagswahlen, eine vereinfachtes Verfahren für Volksbegehren und -entscheide sowie ein Online-Beteiligungsportal für Bürger.

Darüber hinaus befürwortet die Linke die Legalisierung von Cannabis als Genussmittel.

>> Hier geht es zum Wahlprogramm der Linke-MV

zur Startseite

von
erstellt am 20.Mai.2016 | 13:18 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen