Gleiche Redezeit : Landtag will auf den Punkt kommen

von 08. September 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ausufernde Landtagsdebatten sollen künftig begrenzt werden.
Ausufernde Landtagsdebatten sollen künftig begrenzt werden.

Parlament ändert seine Geschäftsordnung und regelt darin unter anderem die Redezeiten neu.

Dass die Landtagsabgeordneten erst weit nach 22 Uhr aus dem Schweriner Schloss kommen, ist keine Seltenheit. Zukünftig könnte sich das ändern, denn in der kommenden Sitzungswoche wird ein Entwurf zur Änderung der Geschäftsordnung eingebracht. „Kernanliegen ist, die Debattenzeiten zu verkürzen“, erläutert der Parlamentarische Geschäftsführer der BMV-Fra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite