zur Navigation springen

Nach Tornado in Bützow : Landesregierung gewährt eine Million Euro Soforthilfe

vom

Die von einem Tornado schwer gezeichnete Kleinstadt Bützow erhält vom Land eine Soforthilfe von einer Million Euro.

svz.de von
erstellt am 12.Mai.2015 | 12:36 Uhr

 Die Landesregierung beschloss auf ihrer Sitzung am Dienstag die Bereitstellung der Finanzmittel. Das Geld könne für den Abtransport von Schutt, notwendige Sicherungsmaßnahmen und zur Bezahlung von Hilfs- und Rettungskräften verwendet werden, sagte Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) und kündigte weitere Hilfen an: «Klar ist: Wir werden den Wiederaufbau der Stadt unterstützen.»

Christian Grüschow, Bürgermeister der Stadt südlich von Rostock, zeigte sich erfreut über die Unterstützung des Landes. Das Geld sichere der Stadt Liquidität für aktuelle Aufgaben. Nach Angaben des Bürgermeisters gehen nach ersten Erhebungen die Schäden weit über zehn Millionen Euro hinaus.

 

>> Alles weitere Informationen zu dem Thema finden Sie unter: www.svz.de/tornado

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen