zur Navigation springen

Die meisten Leser stimmen für "Der blaue Engel" : Marlene gewinnt

vom

Große Namen, große Filme - keine leichte Wahl. Nur ein Film konnte es ins Programm des 22. Schweriner Filmkunstfestes MV (1.-6. Mai 2012) schaffen. Und dieser Film ist "Der blaue Engel" mit Marlene Dietrich.

svz.de von
erstellt am 10.Apr.2012 | 06:11 Uhr

Schwerin | Fünf deutsche Filmklassiker standen zur Auswahl. Bei der gemeinsamen Aktion unserer Zeitung mit dem 22. Filmkunstfest MV und der Murnau-Stiftung schickten wir Heinz Rühmann als lebensmüden Hans Herfort in "Der Mann, der seinen Mörder sucht" ins Rennen, auch die göttliche Zarah Leander als Astrèe Sternhjelm in "La Habanera" oder die nicht minder göttliche Marlene Dietrich als Lola in "Der blaue Engel"? Auch der große Clown Charlie Rivel stand in "Akrobat Schö-ö-ön" zur Auswahl, ebenso Emil Jannings als Mephisto in seiner Paraderolle als "Faust".

Große Namen, große Filme - keine leichte Wahl. Nur ein Film konnte es ins Programm des 22. Schweriner Filmkunstfestes MV (1.-6. Mai 2012) schaffen. Und dieser Film ist "Der blaue Engel" mit Marlene Dietrich in der Rolle der Lola, die sie zum Weltstar machte.

Die Wahl fiel ziemlich klar für den "Blauen Engel" aus. Mit großem Abstand folgt dann "La Habanera", "Faust" und "Akrobat Schö-ö-ön" teilen sich den dritten Platz, gefolgt von "Der Mann, der seinen Mörder sucht".

Die Gewinner

Aus allen Einsendungen, unabhängig davon, ob ihr Lieblingsfilm gewonnen hat oder nicht, haben wir folgende Gewinner ausgelost. Sie dürfen sich auf jeweils 2 Dreier-Tickets für das 22. Filmkunstfest im Mai freuen.

Bernd Bartoll, Wittenberge

Kirsten Schmidt, Schwerin

Gerd Hosch, Rostock

Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinner werden in den nächsten Tagen vom Filmkunstfest benachrichtigt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen