Kommunalwahl 2019 : Kreistagswahl: AfD wird stärkste Kraft in Wolgast

Kreiswahlleiter Kurt Rabe bestätigte am Montag noch keine Ergebnisse der Kommunalwahlen.

von
27. Mai 2019, 13:11 Uhr

Kreiswahlleiter Kurt Rabe bestätigte am Montag noch keine Ergebnisse der Kommunalwahlen. Die Gemeinden müssten die endgültigen Ergebnisse erst im Laufe der Woche melden, sagte er. Amtlich seien bislang nur die Ergebnisse der Europa- und der Kreistagswahlen.

Bei der Kreistagswahl wurde die AfD in Vorpommern-Greifswald mit 16,9 Prozent der Stimmen zweitstärkste Partei nach der CDU. Die Christdemokraten erreichten 29,2 Prozent. Die AfD gewann 12 Prozent beziehungsweise neun Sitze hinzu und zieht mit 12 Abgeordneten in den Kreistag ein. Die CDU stellt 20 Abgeordnete, die Linke neun, die SPD sieben und die Grünen sechs. FDP und NPD kommen jeweils auf zwei Kreistagsmandate.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen