Rostocker Drogenprozess : Kleiner Dealer gegen große Dealer?

23-73726603_23-73944639_1442568165.JPG von 19. September 2018, 20:45 Uhr

svz+ Logo
Vor dem Landkgericht in Rostock wird der Fall behandelt.
Vor dem Landkgericht in Rostock wird der Fall behandelt.

Zeuge sagt im Rostocker Drogenprozess aus

„Ich hab gerade ziemlich viel Panik“, nuschelte der nervöse Zeuge, „am liebsten würde ich gar nichts sagen.“ Außerdem habe er doch all sein Wissen über die illegalen Drogengeschäfte, so beteuerte er, bereits der Polizei erzählt. Heute sollte er vor den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite