Datenerfassung bei Minderjährigen : Kinder im Visier der Ermittler

von 15. September 2018, 05:00 Uhr

Ermittlungsbehörden in MV sollen künftig Daten von Minderjährigen erfassen dürfen

Ermittlungsbehörden in Mecklenburg-Vorpommern sollen als Reaktion auf die Terrorgefahr künftig schon die Daten von 14-Jährigen erfassen und speichern dürfen. Der Landtag in Schwerin sprach sich am Freitag mit großer Mehrheit dafür aus und forderte die Regierung auf, das Verfassungsschutzgesetz entsprechend zu ändern. Nur die Linke stimmte dagegen. Inn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite