Jugend im Landtag : Jugendliche und Politik: Mitmachen per Internet

von 26. September 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
 
 

Junge Leute sollen die Möglichkeit erhalten, ihre Ideen und Interessen in die Gesellschaft einzubringen.

Eine neue Möglichkeit der Beteiligung an Politik im Internet will die Landesregierung für junge Menschen etablieren. „Das Sozialministerium plant, bis zum Ende der Legislaturperiode mit Jugendlichen eine digitale Beteiligungsplattform zu entwickeln“, kündigte Ministerin Stefanie Drese (SPD) gestern bei der Eröffnung der Aktion „Jugend im Landtag“ im Sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite