Einzelkandidat : Jochen Arenz gewinnt Bürgermeisterwahl in Bad Doberan

von
22. Oktober 2018, 09:24 Uhr

Das Heilbad Bad Doberan (Landkreis Rostock) hat einen neuen Bürgermeister. Der 53 Jahre alte Einzelkandidat Jochen Arenz gewann am Sonntag im ersten Wahlgang die dafür nötige Mehrheit der Stimmen, wie ein Stadtsprecher am Montag mitteilte. Der parteilose Stadtvertreter und Leiter eines Pflegeheimes in Bad Doberan kam gegen zwei Konkurrenten auf knapp 55,7 Prozent der Stimmen. Arenz löst nun im März 2019 Bürgermeister Thorsten Semrau (parteilos) ab, der nicht wieder zur Wahl antrat. Die Wahlbeteiligung lag bei 51 Prozent.

Bad Doberan liegt westlich von Rostock und ist vor allem durch die Klosteranlage mit dem Münster und den Ortsteil Heiligendamm bekannt.

In dem Seeheilbad, auch „weiße Stadt am Meer“ genannt, trafen sich 2007 beim G8-Gipfel in Mecklenburg-Vorpommern die beteiligten Staats- und Regierungschefs.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen