zur Navigation springen

Qualitätstest : Jede sechste Leberwurst aus MV fällt durch

vom

Ekelalarm an der Wursttheke: Etwa jede sechste Leberwurst aus MV ist beim Qualitätstest durchgefallen. Von 82 hergestellten Produkten seien 15 Prozent beanstandet worden.

svz.de von
erstellt am 10.Nov.2011 | 07:26 Uhr

Ekelalarm an der Wursttheke: Etwa jede sechste Leberwurst aus MV ist beim Qualitätstest durchgefallen. Von 82 seit Anfang 2010 in MV hergestellten Produkten seien 15 Prozent beanstandet worden, teilte das Landesamt für Lebensmittelsicherheit Rostock gestern mit. Die Normverstöße hätten die von anderen Wurstsorten deutlich überstiegen. Teilweise habe der Fettgehalt zu 100 Prozent über dem "herkömmlichen Maß" gelegen. Gefahr für die Verbraucher habe nicht bestanden. Trotz der Mängel seien die Würste "verzehrfähig" gewesen. Inzwischen haben die Hersteller reagiert. In diesem Jahr seien deutlich weniger Produkte beanstandet worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen